de
Implementierung von Polymerfasern für den Container-Terminal in Stolnik, Sofia, Bulgarien
Implementierung von Polymerfasern für den Container-Terminal in Stolnik, Sofia, Bulgarien

Implementierung von Polymerfasern für den Container-Terminal in Stolnik, Sofia, Bulgarien

Das Hauptziel des Projekts bestand darin, eine robuste und langlebige Betonplatte für den Container-Terminal zu errichten. Der Einsatz von Polymerfasern in der Betonmischung zielte darauf ab, die Festigkeit, Haltbarkeit und Rissbeständigkeit des Betons zu verbessern und eine optimale Leistung unter schweren Lasten und Verkehrsbedingungen zu gewährleisten.

Faser für den Container-TerminalFaserbewehrter Beton für Terminal
Verwendung von Fasern im BetonbauContainer Terminal Bulgarien

Projektdetails

  • Kunde: Dhollandia
  • Ort: Stolnik, Sofia, Bulgarien
  • Bauperiode: August 2021
  • Fläche des Container-Terminals: 2000 m²
  • Dicke der Betonplatte: 350 mm
  • Betonklasse: C30/37
  • Verwendete Makrofaser: ArmoTec 40mm
  • Faserdosierung: 3,0 kg/m³

Der Einsatz von ArmoTec-Makrofasern in der Betonplatte bietet zahlreiche Vorteile:

  1. Erhöhte Biegefestigkeit: Die Polymerfasern verteilen interne Spannungen im Beton effektiv, verbessern seine Biegefestigkeit und minimieren das Risiko von Rissen unter schweren Lasten und dynamischen Kräften, die in Container-Terminals üblich sind.
  2. Risskontrolle: Durch die Bewehrung der Betonmatrix hemmen die Polymerfasern die Rissausbreitung, verringern das Risiko von Strukturschäden und minimieren den Bedarf an zukünftiger Wartung oder Reparaturarbeiten.
  3. Verbesserte Haltbarkeit: Die Zugabe von Polymerfasern verbessert die Haltbarkeit des Betons erheblich und macht ihn widerstandsfähiger gegen Abrieb, Stöße und Umwelteinflüsse wie Frost-Tau-Wechsel, chemische Einwirkungen und Temperaturschwankungen.
  4. Verbesserte Verarbeitbarkeit: Die ArmoTec-Makrofaser verbessert die Kohäsion und Verarbeitbarkeit der Betonmischung, erleichtert das Einbringen und gewährleistet eine gleichmäßige Verteilung der Fasern in der gesamten Platte.
  5. Reduzierte Bauzeit: Der Einsatz von Polymerfaserbewehrung beseitigt die Notwendigkeit traditioneller Stahlbewehrung, vereinfacht somit den Bauprozess und reduziert Installationszeit und Arbeitskosten.